Lieblingslokale (74)

Royal India

Restaurants gibt es in München an jeder Straßenecke. Doch bei welchen lohnt ein Besuch? MünchenBlogger stellt seine Lieblingslokale vor. Diesmal: das Royal India im Westend.

Einen gutes indisches Restaurant zu finden, ist gar nicht so einfach. Mal schmeckt alles wie langweiliger Einheitsbrei, mal sind die Gewürze so heftig, dass man ein paar Stunden danach jeden Löffel, den man verspeist hat, bereut. Eine wohltuende Ausnahme ist da das Royal India in der Westendstraße.

Das Ambiente ist zwar etwas düster, eingerichtet ist das Lokal mit typischen Indien-Klischees (wenn auch etwas dezenter als üblich), die Bedienung gewinnt keinen Freundlichkeitspreis, doch das Essen überzeugt.

Ob die milde, leicht süßliche Mango Ente (14,90 Euro), Chicken Korma in Mandel-Sauce (11,90 Euro) oder den vegetarischen Klassiker Palak Paneer, Spinat mit Käse (10,90 Euro). Alles frisch, alles zart, alles lecker. Und wer es etwas schärfer mag, sagt einfach Bescheid.

Royal India, Westendstraße 117, 80339 München, geöffnet täglich von 11.30 bis 14.30 sowie 17.30 bis 23 Uhr. Mehr Infos hier.

Neuen Kommentar schreiben

Lieblingslokale

(Foto: MünchenBlogger)
Foto: MünchenBlogger
(Foto: MünchenBlogger)
(Fotos: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Handyfotos: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
Scheidegger (Foto: MünchenBlogger)
Porto Cervo (Foto: MünchenBlogger)
Das La Sophia in der Au  (Foto: MünchenBlogger)
Das Thuy in Sendling (Foto: muenchenblogger)
Das La Kaz (Foto: muenchenblogger)
Eine Wand im Du Du (Handyfoto: muenchenblogger)
Ein Gericht im Tonkin (Foto: muenchenblogger)
(Screenshot: mamounia-marrakech.com)
(Foto: Yinshi/Facebook)
Hühnchencurry mit Kokossauce (Foto: muenchenblogger)
(Foto: facebook.com/pages/Restaurant-Kao-Kao)
Das Elia (Foto: muenchenblogger, Archivbild)
Das Co Be (Foto: muenchenblogger)
Der Garten im Vecchia Masseria (Foto: muenchenblogger)
(Foto: muenchenblogger)
Chopan to go (Foto: muenchenblogger)
(Foto: muenchenblogger)
BiBimBap (Foto: Lisa Sonnabend)
(Foto: muenchenblogger)
Das Grano (Foto: muenchenblogger)
(Foto: Arts'n'Board)
Das Lemar in der Victor-Scheffel-Straße (Foto: muenchenblogger)
Nomiya (Foto: muenchenblogger)
Lo Studente (Foto: muenchenblogger)
(Foto: muenchenblogger)
Das Blue Nile

Aktuelle Artikel

(Fotos: MünchenBlogger)

Bar der Woche (139)

Schwarzer Dackel

(Foto: MünchenBlogger)

Café in München (33)

Café Bellevue di Monaco

(Foto: MünchenBlogger)

Lieblingslokale (75)

S.A.M.

Die Einstürzenden Neubauten

Konzerthighlights im September

Mit den Einstürzenden Neubauten

Die Chemical Brothers kommen

Konzerthighlights im August

Die Chemical Brothers kommen