Lieblingslokale (73)

The Pham's

Restaurants gibt es in München an jeder Straßenecke. Doch bei welchen lohnt ein Besuch? MünchenBlogger stellt seine Lieblingslokale vor. Heute: das kleine vietnamesische Restaurant The Pham's in Schwabing.

Der Wirt hat an diesem Mittag mal wieder viel zu tun. An der Kasse drängeln sich Schüler vom Giselagymnasium, die gebratene Nudeln bestellen wollen. An einem Tisch wird ein Stammgast mit Handschlag begrüßt. Hier wird abkassiert, da die Bestellung aufgenommen, da sich kurz mit einem Gast unterhalten.

Das vietnamesische Restaurant The Pham's in der Nordendstraße gibt es erst seit einem guten Jahr. Es ist klein, aber immer ist viel los. Nicht ohne Grund.

Denn das Pham's ist ein sehr nett eingerichtetes Imbiss-Lokal. An der Wand hängen großformatige Poster mit Vietnam-Szenen, von der Decke baumeln dekorative Lampen, die Polsterstühle sind gemütlich. Und das Essen schmeckt hervorragend. Mittags gibt es besondere Angebote, doch auch abends kostet kein Essen mehr als 13 Euro. Hühnchen oder Tofu gibt es sogar schon für 8,90 Euro.

Die Speisekarte enthält die Klassiker der Küche - ob Pho, Curry oder das Reisschalengericht Bun. Die Gerichte werden frisch zubereitet, an den typischen vietnamesischen Kräutern wird nicht gespart, die Portionen sind ordentlich. Das Pham's hat die Schwabinger Gastronomieszene bereichert. Und das freundlich und ganz unaufgeregt.

The Pham's, Nordendstr. 42, 80801 München, geöffnet Montag bis Samstag von 11.30-15.30 sowie 17.30 bis 22 Uhr. Mehr Infos hier.

Neuen Kommentar schreiben

Lieblingslokale

(Foto: MünchenBlogger)
Foto: MünchenBlogger
(Foto: MünchenBlogger)
(Fotos: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Handyfotos: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
Scheidegger (Foto: MünchenBlogger)
Porto Cervo (Foto: MünchenBlogger)
Das La Sophia in der Au  (Foto: MünchenBlogger)
Das Thuy in Sendling (Foto: muenchenblogger)
Das La Kaz (Foto: muenchenblogger)
Eine Wand im Du Du (Handyfoto: muenchenblogger)
Ein Gericht im Tonkin (Foto: muenchenblogger)
(Screenshot: mamounia-marrakech.com)
(Foto: Yinshi/Facebook)
Hühnchencurry mit Kokossauce (Foto: muenchenblogger)
(Foto: facebook.com/pages/Restaurant-Kao-Kao)
Das Elia (Foto: muenchenblogger, Archivbild)
Das Co Be (Foto: muenchenblogger)
Der Garten im Vecchia Masseria (Foto: muenchenblogger)
(Foto: muenchenblogger)
Chopan to go (Foto: muenchenblogger)
(Foto: muenchenblogger)
BiBimBap (Foto: Lisa Sonnabend)
(Foto: muenchenblogger)
Das Grano (Foto: muenchenblogger)
(Foto: Arts'n'Board)
Das Lemar in der Victor-Scheffel-Straße (Foto: muenchenblogger)
Nomiya (Foto: muenchenblogger)
Lo Studente (Foto: muenchenblogger)
(Foto: muenchenblogger)
Das Blue Nile

Aktuelle Artikel

(Fotos: MünchenBlogger)

Bar der Woche (139)

Schwarzer Dackel

(Foto: MünchenBlogger)

Café in München (33)

Café Bellevue di Monaco

(Foto: MünchenBlogger)

Lieblingslokale (75)

S.A.M.

Die Einstürzenden Neubauten

Konzerthighlights im September

Mit den Einstürzenden Neubauten

(Foto: MünchenBlogger)

Lieblingslokale (74)

Royal India