Lieblingslokale (21)

Du Du

Restaurants gibt es in München an jeder Straßenecke. Doch bei welchen lohnt ein Besuch besonders? Muenchenblogger stellt seine Lieblingslokale vor. Heute: das vietnamesische Lokal Du Du im Glockenbachviertel.
Eine Wand im Du Du (Handyfoto: muenchenblogger)
Eine Wand im Du Du (Handyfoto: muenchenblogger)

Restaurants im Glockenbachviertel sind ja in der Regel arg überlaufen und arg teuer. Im Du Du ist dies anders. Der Raum ist klein, deswegen geht es auch in dem vietnamesischen Lokal in der Augsburgerstraße 1 (Ecke Thalkirchner Straße) eng zu. Doch oft hat man auch Glück, ohne Reservierung noch ein Plätzchen zu finden.

An der Wand hängen Bilder aus dem alten Vietnam, auf den Tischen liegen Bastmatten. Doch die eigentliche Attraktion im Du Du ist das Essen.

Das ist für Münchner Verhältnisse relativ günstig, Hauptgerichte kosten zwischen 11 und 13 Euro. Und vor allem ist es ausgesprochen lecker. Ob Sommerrollen mit Garnelen, Hühnchen in Curry-Kokosmilch-Sauce oder Rindfleisch in Betelblättern - alles frisch, würzig und mit Liebe gekocht.

Du Du, Augsburger Straße 1, täglich 11:30-14:30 Uhr sowie 18-23 Uhr, am Sonntag ab 17 Uhr. Mehr Infos hier.

Lieblingslokale

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.