Lieblings-Lokale (9)

Seoul

Restaurants gibt es in München an jeder Straßenecke. Doch bei welchen lohnt ein Besuch besonders? Muenchenblogger stellt seine Lieblingslokale vor. Heute: Koreanisch essen im Seoul.

Bereits seit gut 20 Jahren gibt es das Restaurant Seoul an der Leopoldstraße 120 - und bietet den Münchnern Einblicke in die koreanische Küche. Es gibt zum Beispiel Kimchi, einen scharfen Chinakohl. Bulgogie, klein geschnittenes, kurz angebratenes, pikant gewürztes Rindfleisch. Oder BiBimBap, Reis mit Gemüse, gebratenem Ei und Chilipaste. Das schmeckt alles interessant und lecker - und ganz anders als bei Vietnamesen oder Thailänder.

Ganz billig ist das Seoul leider nicht, um die zwölf bis 15 Euro kosten die Speisen. Nur das Ambiente ist etwas seltsam: Wer ins Lokal will muss erst durch eine Drehtür hindurch und an der Rezeption des Mercure-Hotels vorbei.

Leopoldstraße 120, 80802 München, Dienstag bis Sonntag 12-14.30 Uhr und 18 bis 23 Uhr, www.seoulrestaurantmunich.com.

Neuen Kommentar schreiben

Lieblingslokale

(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
Zander mit Auberginengratin (Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
Ein Blick auf den Außenbereich (Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
Auch lecker im Bavarese: Mango-Panna-Cotta (Foto: MünchenBlogger)
Spezlwirtschaft
Aufgenommen in einer Zeit, als man noch Rauchen durfte beim Schnitzelessen (Archivfoto: münchenblogger.de)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Fotos: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
Ente mit Curry und Litschi (Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
Die Stube im Brunnwart (Foto: MünchenBlogger)
Plaa Uan
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
Ein Blick ins Servabo (Handyfoto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Fotos: MünchenBlogger)

Aktuelle Artikel

(Foto: MünchenBloger)

Imbiss in München (31)

Chi Thu im Glockenbachviertel

(Fotos: MünchenBlogger)

Bar der Woche (139)

Schwarzer Dackel

(Foto: MünchenBlogger)

Café in München (33)

Café Bellevue di Monaco

(Foto: MünchenBlogger)

Lieblingslokale (75)

S.A.M.

Die Einstürzenden Neubauten

Konzerthighlights im September

Mit den Einstürzenden Neubauten