Lieblingslokale (12)

Enzo

Restaurants gibt es in München an jeder Straßenecke. Doch bei welchen lohnt ein Besuch besonders? Muenchenblogger stellt seine Lieblingslokale vor. Heute: Pizza essen bei Enzo in der Maxvorstadt.

Enzo kennt sie alle: Den jungen Mann, der alleine ins Lokal kommt und etwas in ein Heft kritzelt, während er Pizza isst. Das Pärchen um die 50, das sich auf italienisch unterhält und hin und wieder die Mails auf dem Smartphone checkt. Die beiden Männer um die 30, die sich eine Pizza zum Mitnehmen holen. Wer einmal in der Pizzeria Enzo in der Nordendstraße war, ist beim zweiten Besuch kein Fremder mehr.

Das Lokal ist klein. Die Einrichtung nicht besonders, nur die karierten Tischdecken sorgen dafür, dass ein wenig Atmosphäre aufkommt. Und natürlich Enzo mit seiner herzlichen Art und mit seinem Pizzaofen. Der Wirt backt hier noch selber. Im hinteren Teil des Lokals kann man ihm dabei zuschauen, wie er eine Margherita (6,50 Euro), eine Regina (7,50 Euro) oder eine Pulcinella mit Aubergine, Ruccola und Parmesan (9,50 Euro) nach der anderen in den Ofen schiebt. Enzos Pizzen schmecken durchaus - vor allem den Jüngern dünner Böden. Was anderes - bis aus Salate - steht hier nicht auf der Speisekarte.

Dazu trinken die Gäste Sprizz, Weißwein oder Ayinger-Bier. Danach gibt es Panna Cotta oder Tiramisu. Und am Ende ruft Enzo den Besuchern ein Ciao hinterher, während er am Pizzaofen am Pizzaofen schon den nächsten Fladen einschiebt.

Enzo, Nordendstraße 24, 80799 München, Telefon: 089/27371594

Neuen Kommentar schreiben

Lieblingslokale

(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
Zander mit Auberginengratin (Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
Ein Blick auf den Außenbereich (Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
Auch lecker im Bavarese: Mango-Panna-Cotta (Foto: MünchenBlogger)
Spezlwirtschaft
Aufgenommen in einer Zeit, als man noch Rauchen durfte beim Schnitzelessen (Archivfoto: münchenblogger.de)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Fotos: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
Ente mit Curry und Litschi (Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
Die Stube im Brunnwart (Foto: MünchenBlogger)
Plaa Uan
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
Ein Blick ins Servabo (Handyfoto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Fotos: MünchenBlogger)

Aktuelle Artikel

(Foto: MünchenBloger)

Imbiss in München (31)

Chi Thu im Glockenbachviertel

(Fotos: MünchenBlogger)

Bar der Woche (139)

Schwarzer Dackel

(Foto: MünchenBlogger)

Café in München (33)

Café Bellevue di Monaco

(Foto: MünchenBlogger)

Lieblingslokale (75)

S.A.M.

Die Einstürzenden Neubauten

Konzerthighlights im September

Mit den Einstürzenden Neubauten