Lieblingslokale (1)

Blue Nile

Restaurants gibt es in München an jeder Straßenecke. Doch bei welchen lohnt ein Besuch besonders? Muenchenblogger stellt seine Lieblingslokale vor. Heute: Äthiopisch essen im Blue Nile.

Messer, Gabel, Löffel - das hierzulande übliche Instrumentarium zur Nahrungsaufnahme sucht man im Blue Nile vergebens. Denn im äthiopischen Restaurant in der Belgradstraße lebt man von der Hand in den Mund.

Doch nicht nur die Art der Nahrungsaufnahme ist außergewöhnlich, sondern auch die Nahrung selbst. Gemüse, Fleisch und Hülsenfrüchte werden mit viel Soße, Gewürzen und Frischkäse aufgetischt und mit Hilfe von Händen und Sauerteig-Pfannkuchen, die als Beilage serviert werden, in den Mund geführt.

Neben dem Restaurant in der Belgradstraße, das auch mit einer gemütlichen Sofaecke aufwarten kann, gibt es noch eine kleinere Filiale des Blue Nile in der Siegesstraße. Die nette Atmosphäre und das leckere Essen im Blue Nile haben sich längst herumgesprochen, weshalb eine Reservierung nie verkehrt ist, besonders am Wochenende.

Blue Nile: Victor-Scheffel-Str. 22 
(Ecke Belgradstr.), 
80803 München, oder: 

Siegesstr. 22a
,80802 München

Kommentare

Das Lokal in der Siegesstraße ist das ältere.

Ansonsten: Das Essen dort ist wirklich hervorragend und man kann für eine paar Stunden in eine vollkommen andere Welt abtauchen.

Neuen Kommentar schreiben

Lieblingslokale

(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
Zander mit Auberginengratin (Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
Ein Blick auf den Außenbereich (Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
Auch lecker im Bavarese: Mango-Panna-Cotta (Foto: MünchenBlogger)
Spezlwirtschaft
Aufgenommen in einer Zeit, als man noch Rauchen durfte beim Schnitzelessen (Archivfoto: münchenblogger.de)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Fotos: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
Ente mit Curry und Litschi (Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
Die Stube im Brunnwart (Foto: MünchenBlogger)
Plaa Uan
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
Ein Blick ins Servabo (Handyfoto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Fotos: MünchenBlogger)

Aktuelle Artikel

(Foto: MünchenBloger)

Imbiss in München (31)

Chi Thu im Glockenbachviertel

(Fotos: MünchenBlogger)

Bar der Woche (139)

Schwarzer Dackel

(Foto: MünchenBlogger)

Café in München (33)

Café Bellevue di Monaco

(Foto: MünchenBlogger)

Lieblingslokale (75)

S.A.M.

Die Einstürzenden Neubauten

Konzerthighlights im September

Mit den Einstürzenden Neubauten