Lieblingslokale (20)

Tonkin

Restaurants gibt es in München an jeder Straßenecke. Doch bei welchen lohnt ein Besuch besonders? Muenchenblogger stellt seine Lieblingslokale vor. Heute: das vietnamesische Lokal Tonkin.

Spanische Tapas kenn jeder, bayerische Tapas sind als Gag bei Flying Buffets auch keine Seltenheit mehr. Doch es gibt auch vietnamesische Tapas. Zumindest in einem Restaurant in München, dem Tonkin der Lindwurmstraße.

Es gibt kleine Portionen von der traditionellen Nudel-Suppe Pho Bo, Frühlingsrollen, gehacktem Rind in Betelblättern, Tofu-Curry oder Garnelen mit Papaya-Salat oder Ente mit Mangostreifen. Die Tapas kosten zwischen 3,90 und 6,90 Euro - von drei wird man satt. Wer lieber nur ein Gericht will: Im Tonkin gibt es auch zahlreiche normale Hauptgerichte - Klassiker der vietnamesischen Küche. Mittags gibt es zudem günstige Angebote.

Die Einrichtung ist penibel von einem Innenarchitekten durchdacht: Die Decke ist verspiegelt, an den Wänden hängen Schwarz-Weiß-Bilder aus dem alten Hanoi, die weißen Polstersessel verleihen dem Raum Retro-Charme. Das wird nicht jedermanns Sache sein, aber man kommt ja, um gut zu essen.

Tonkin, Lindwurmstraße 65, 80337 München ‎

Neuen Kommentar schreiben

Lieblingslokale

(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
Zander mit Auberginengratin (Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
Ein Blick auf den Außenbereich (Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
Auch lecker im Bavarese: Mango-Panna-Cotta (Foto: MünchenBlogger)
Spezlwirtschaft
Aufgenommen in einer Zeit, als man noch Rauchen durfte beim Schnitzelessen (Archivfoto: münchenblogger.de)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Fotos: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
Ente mit Curry und Litschi (Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
Die Stube im Brunnwart (Foto: MünchenBlogger)
Plaa Uan
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
Ein Blick ins Servabo (Handyfoto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Fotos: MünchenBlogger)

Aktuelle Artikel

(Foto: MünchenBloger)

Imbiss in München (31)

Chi Thu im Glockenbachviertel

(Fotos: MünchenBlogger)

Bar der Woche (139)

Schwarzer Dackel

(Foto: MünchenBlogger)

Café in München (33)

Café Bellevue di Monaco

(Foto: MünchenBlogger)

Lieblingslokale (75)

S.A.M.

Die Einstürzenden Neubauten

Konzerthighlights im September

Mit den Einstürzenden Neubauten