Café in München (18)

Gartensalon

Eine Oase in Uni-Nähe: Der Gartensalon liegt in der ruhigen Amalienpassage und macht seinem Namen alle Ehre.

(Archivfoto: MünchenBlogger)

(Archivfoto: MünchenBlogger)

Der Gartensalon liegt versteckt in der Amalienpassage, dennoch strömen seit mittlerweile fünf Jahren zahlreiche Gäste in das Lokal. Man verabredet sich zum Frühstücken oder Kaffeetrinken, täglich gibt es ein Mittagsangebot.

Die Betreiber haben eine nette kleine grüne Oase im belebten Univiertel geschaffen. An einer Wand hängt ein großes Poster mit bunten Blumen. An einer Wäscheleine baumeln gestrickte Unterhosen. Im Frühling und Sommer sitzt man zwischen Blumenkübeln im Hof - dort ist es besonders ruhig und schön.

Allerdings ist ein Besuch im Gartensalon genauso unbequem wie bei einem Ausflug ins Grüne. Man sitzt auf typische Gartenstühlen, bei denen die Stange im Rücken stört. Aber es hilft ja auch nichts: Die nächste Vorlesung an der Uni beginnt sowieso. Und eines kann man im Gartensalon sowieso nicht: versumpfen: Er schließt bereits um 19 Uhr.

Gartensalon, Türkenstraße 90/Amalienpassage, Dienstag bis Samstag: 9.00 – 19.00 Uhr, Sonntag: 10.00 – 19.00 Uhr, Montag: Ruhetag

Neuen Kommentar schreiben

Café in München

(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
Ein Stück Rhabarbergrießkuchen (Foto: MünchenBlogger)
(Fotos: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Archivfoto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Archivfoto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
Hachis Parmentier im Café Immersatt (Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Fotos: MünchenBlogger)
(Fotos: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)

Tipps des Tages

Dienstag, 12. Dezember 2017

Neufundland

Aktuelle Artikel

Als er noch Fußballer war: Lahm bei einer Meisterfeier (Foto: MünchenBlogger)

Kulturhighlights im Dezember

Zu Philipp Lahm ins Theater

Die Toten Hosen

Konzerthighlights im Dezember

Von Voodoo Jürgens zu den Toten Hosen

Ein Blick auf den Außenbereich (Foto: MünchenBlogger)

Lieblingslokale (68)

Georgenhof