(Foto: MünchenBlogger)

Die Tipps für Montag, 31. August 2015

  • Münchner Montag (Substanz)
Tipps des Tages
#bloggerfuerfluechtlinge

Blogger helfen Flüchtlingen

Über 34 000 Euro innerhalb von nur wenigen Tagen: Die Initiative #bloggerfuerfluechtlinge zeigt eindrucksvoll, wie jeder einzelne und alle gemeinsam Flüchtlingen helfen können.

Politik
(Handyfoto: MünchenBlogger)

Bar der Woche (124): Pilsdoktor

In der Serie "Die Bar der Woche" stellen wir neue Kneipen vor, aber auch Lokale, in die man unbedingt mal gehen sollte. Heute: der Pilsdoktor.

Nachtleben
(Foto: MünchenBlogger)

Münchner Ansichten

Sprayer verewigen meist sich selbst, Legenden und Größen der Popkultur. In München sogar Schlagersänger.

Stadtleben
Das waren noch Zeiten: Das inzwischen geschlossene Mylord in der Ickstadtstraße (Foto: Münchenblogger), nun kommt Sido

Ausgehen in München

Das Glockenbachviertel war einst subversiv und verrucht. Doch das Damals ist längst verschwunden. Nun will Rapper Sido hier eine Bar eröffnen.

Nachtleben
Die Stube im Brunnwart (Foto: MünchenBlogger)

Lieblingslokale (49)

Restaurants gibt es in München an jeder Straßenecke. Doch bei welchen lohnt ein Besuch? MünchenBlogger stellt seine Lieblingslokale vor. Heute: der Brunnwart - mit Biergarten.

Essen & Trinken
Sommerfest in der Bayernkaserne

Veranstaltung

Die Stadt feiert ein Sommerfest, das Brücken bauen soll. Flüchtlinge und Bewohner sind eingeladen - am 29. August in der Bayernkaserne.

Stadtleben
(Foto: MünchenBlogger)

Münchner Ansichten

Mal 34 Grad, mal 35, mal 36: Der Wetterbericht gaukelt einem jeden Tag vor, München befände sich im Hochsommer. Doch dabei ist längst Herbst, wie unser Foto beweist.

Stadtleben
Lektüre gegen das Heimweh

Bücher von Müncher Autoren

Ihr fahrt in den Urlaub, habt aber noch kein Buch gefunden? MünchenBlogger hat ein paar Tipps mit München-Bezug - gegen Heimweh.

Kultur
Die Fläche vor der Bühne bleibt nun leer (Archivfoto: MünchenBlogger)

Theatron 2015

Beim Theatron beginnt der Rocksommer - doch dieses Jahr ist einiges anders. Denn wehe, ein Zuschauer steht auf!

München rockt
(Foto: MünchenBlogger)
Tipps des Tages

Montag, 31. August 2015

Münchner Montag

Neue Kommentare

muclomo zu Warum tanzen verboten ist
Die Antwort auf die Frage "Warum Tanzen verboten ist" bleibt hier wirklich...
Chris zu U-Bahn: Munich vs. Hamburg
Jahre später bin ich über diesen Artikel gestolpert und konnte nicht glauben,...
Micha zu Sommerfest in der Bayernkaserne
Wenn ich mir das Entertainmentprogramm so ansehe, kann ich nur sagen: die armen...
MünchenBlogger zu Warum tanzen verboten ist
@Denny: Das stimmt, der Link ist jetzt ergänzt!
ABC zu Warum tanzen verboten ist
Ok, aber die Antwort auf die Frage in der Überschrift bleibt irgendwie offen.