Die Tipps für Freitag, 6. März 2015

  • Mick Flannery (Milla)
  • José Gonzalez (Muffathalle)
  • Wortspiele (Ampere)
Tipps des Tages
Puch 2014 (Foto: MünchenBlogger)

Puch Open Air 2015

Der Termin steht: Das Puch Open Air 2015 findet am 18. Juli statt - und auch die ersten Bands haben zugesagt.

München rockt
© Nicholas Nixon, courtesy Fraenkel Gallery, San Francisco

Kulturhighlights im März

Die Kammerspiele zeigen das rauschhafte "Camino Real", Jochen Distelmeyer liest und der Fotograf Nicholas Nixon begleitet 40 Jahre lang vier Schwestern: Welche Ausstellungen, Theaterstücke und Lesungen ihr im März nicht verpassen solltet.

Kultur
The Notwist

Konzerthighlights im März

Im März ist nicht allzu viel los auf Münchens Bühnen - ein paar Highlights gibt es aber dennoch: Welche Konzerte ihr diesen Monat nicht verpassen solltet.

München rockt
Szene aus dem Atomic (Foto: MünchenBlogger)

Veranstaltungsreihe im Muffatcafé

Das Atomic Café ist zu - doch der Smart Club kehrt zurück. Von diesem Freitag an findet die Indie-Pop-Party im Muffatcafé statt. Allerdings nicht mehr jede Woche.

Nachtleben
(Foto: Raumlabor)

"Shabbyshabby Apartments"

Der provokante Matthias Lilienthal übernimmt ab Oktober die Kammerspiele - und nun ist bekannt, wie er den Münchner Kulturbetrieb aufmischen wird. Die Münchner sollen in Blechhütten an der Maximilianstraße einziehen.

Kultur
Pete Doherty bei einem Auftritt im Atomic (Archivfoto: MünchenBlogger)

Crowdfunding

Zwei Filmemacher wollen dem Atomic Café eine Denkmal für die Ewigkeit setzen. In den letzten Wochen, ehe der Club schließen musste, haben sie gedreht - und Geld gesammelt. Nun ist genug Geld zusammen, der Film kommt.

Nachtleben
(Foto: MünchenBlogger)

Bar der Woche (109): Aksnibuk

In der Serie "Die Bar der Woche" stellen wir neue Kneipen vor, aber auch Lokale, in die man unbedingt mal gehen sollte. Heute: das Aksnibuk im Glockenbachviertel.

Nachtleben
Ein Blick ins Servabo (Handyfoto: MünchenBlogger)

Lieblingslokale (39)

Restaurants gibt es in München an jeder Straßenecke. Doch bei welchen lohnt ein Besuch besonders? MünchenBlogger stellt seine Lieblingslokale vor. Heute: das Servabo mit den wunderbaren Pizzen.

Essen & Trinken
(Foto: Thomas Aurin)

Aufführung am Residenztheater

Die Brecht-Erben und das Residenztheater streiten vor Gericht. Die Folge: Castorfs Baal, eines der Theaterhighlights der letzten Jahre, darf nur noch ein einziges Mal in München aufgeführt werden. Oder findet Intendant Kusej eine kreative Lösung?

Kultur
Tipps des Tages

Freitag, 6. März 2015

In Irland ein Star

Neue Kommentare

Hans zu Der Smart Club ist zurück
Der Brittwoch ist doch jetzt schon quasi wieder da: https://www.facebook.com/...
Sarah zu Ein Chivito, bitte!
Heute erst chivito gegessen, in seinem Ursprungsland, Uruguay! En verdad, el...
Gustl1328 zu Wo schon Hans Carossa und Ernst Jünger schnabulierten
Schönes Wirtshaus, netter Service, vernünftige Bayrische Küche, gutes Bier.
lack,dieter zu Rock Around the Clock in Milbertshofen
moin klaus hier ist dieter lack aus heide in holstein.kennen sie den billhaley...
Alex zu Sing, sing, sing
Absolut geniales Lokal mit Hammer-leckerem Essen! Es hat jetzt neue Besitzer...