Kultur

M94.5 verliert UKW-Frequenz

Radio in München

M94.5 ist der sympathischte, schrägste Sender der Stadt und bringt die beste Musik. Doch nun gilt als sicher: Von September an ist der Ausbildungskanal nicht mehr über UKW zu empfangen.

Kultur
16 Zuschauer, die zu Protagonisten werden

Kulturhighlights im Februar

Die Kammerspiele zeigen mit "Die Glücklichen" ein ungewöhnliches Stück, T.C. Boyle steckt acht Menschen in ein Terrarium und im Lenbachhaus ist alles "bildschön". Was im Februar kulturell los ist.

Kultur
Jonathan Safran Foer

Kulturhighlights im Januar

Jonathan Safran Foer stellt sein neues Buch vor, die Kammerspiele geben sich ganz zahm und im Museum Brandhorst geht es um Streifen und den Buchstaben X. Die Kulturhighlights im Januar.

Kultur
Misha Didyk (Sergej) und Anja Kampe (Katerina Lwowna Ismailowa) (Foto: Wilfried Hösl/Staatsoper)

"Lady Macbeth von Mzensk" in der Staatsoper

Musikalisch ein großes Erlebnis, doch der Regisseur überzieht: Schostakowitschs "Lady MacBeth von Mzensk" hat in der Staatsoper München Premiere gefeiert.

Kultur
  © Albert Renger-Patzsch / Archiv Ann und Jürgen Wilde / VG Bild-Kunst, Bonn 2016

Kulturhighlights im Dezember

Niemand hat NRW so fotografiert wie Albert Renger-Patzsch, die Kammerspiele zeigen schon wieder experimentelles Performance-Theater einer Gasttruppe - und das Weihnachtsballett heißt "Spartacus". Die Kulturtipps für Dezember.

Kultur
Philip Dechamps spielt die Hauptrolle im Schweinestall (Foto: Julia Baumann)

Kulturhighlights im November

Im Residenztheater geht es um die BRD der sechziger Jahre, Carolin Emcke liest gegen den Hass von Heute - und die Kammerspiele bringen "8 ½ Millionen" von Tom McCarthy auf die Bühne.

Kultur
Gegen die Demokratie

LMU Studiobühne zu Gast im HochX

Die Studiobühne der Theaterwissenschaft ist noch bis Samstag im HochX (Entenbachstr. 37) zu Gast. Studierende zeigen dort ihr szenisches Projekt "Gegen die Demokratie" nach einem Theaterstück von Esteve Soler.

Kultur
Mit Helmut Dietl und Douglas Coupland

Kulturhighlights im Oktober

Das Literaturhaus dreht sich um Helmut Dietl. Die Villa Stuck zeigt Bilder des "Generation X"-Autors Douglas Coupland und das Lenbachhaus eine Hommage an "Nosferatu"-Regisseur Friedrich Wilhelm Murnau. Was kulturell in München geboten ist.

Kultur
Aus der Ausstellung "Favoriten" (Flaka Haliti, I See a Face. Do You See a Face. #07, 2014, Courtesy die Künstlerin und LambdaLambdaLambda)

Kulturhighlights im Juli

Kurz vor der Sommerpause ist in München kulturell noch einiges geboten: Das Lenbachhaus zeigt Gegenwartskunst aus München, das Literaturhaus organisiert eine Ausstellung über Wolfgang Herrndorf und einen Gedenkabend für David Bowie und Prince.

Kultur
Auf den Kopf gestellt

Georg Baselitz - Ausstellung in Dachau

Im Schloss Dachau ist eine ungewöhnlich große Ausstellung zu sehen: "Mit Richard unterwegs" von Georg Baselitz.

Kultur

Neue Kommentare

Benji2 zu Und plötzlich war die Registratur zu
Müllerstraße eben
Benji zu Und plötzlich war die Registratur zu
Verständlich, dass die Regi zumachen musste! So, wie sich viele Partyvögel...
Glock zu Länger draußen sitzen
@Fritz so ein Depp
Glockenbach-Fritze zu Länger draußen sitzen
@Glucke Du solltest wohl nicht in der Nähe einer Gaststätte, sondern in der...
Glocka zu Länger draußen sitzen
@Fritzefitz Du hast nie in der Nähe einer Gasstätte gewohnt