Direkt zum Inhalt
Imbiss in München (12)

Currywurst im Bergwolf

Currywurst in München - kann das gutgehen? Tut es. Und zwar bis spät nachts im Bergwolf an der Fraunhofer Straße.
(Archivfoto: MünchenBlogger)
(Archivfoto: MünchenBlogger)

Passt der Bergwolf nach München? Deftige Currywurst, spartanische Einrichtung, Bahnhofskneipenatmosphäre direkt am U-Bahn-Ausgang Fraunhoferstraße. Die Antwort gibt der Bergwolf seit Jahren selbst: Meist ist jeder Platz besetzt, Fußballfans stürmen das Lokal, um Übertragungen (mit Schwerpunkt Vereine aus dem Ruhrpott) auf dem Großbildschirm zu verfolgen und die Currywürste gehen weg wie in Bayern sonst nur warme Semmeln. Und das bis spät nachts.

Ruhrpottler sind froh, richtige Currywurst zwischen die Zähne zu bekommen (und kein rotes Etwas in Wurstform mit ketchupähnlicher Soße). Münchner schwärmen, weil sie endlich erfahren haben, wie eine Currywurst zu schmecken hat und weil sie nach einer Kneipentour durchs Glockenbachviertel noch ein Lokal finden, das ihnen etwas zu essen kocht.

Bergwolf, Fraunhoferstr. 17, 80469 München

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.