Münchner Ansichten

"Willkommen im Arschloch ihr Viertel"

Ein neuer Aufkleber sorgt für Aufregung in München. Seine Bedeutung bleibt unklar. Nur eines ist er nicht: nett.

Viele munkeln, hoffen bzw. fürchten, dass die Ausgehszene sich vom Glockenbachviertel in die Maxvorstadt und nach Schwabing verlagert (muenchenblogger berichtete). Ein Aufkleber - gesehen an der Konradstraße in Schwabing - heizt diese Diksussion weiter an.

"Willkommen im Arschloch ihr Viertel", steht auf dem schlichten Aufkleber. Eine Umkehrung des Stickers "Willkommen im Viertel, ihr Arschlöcher", der vor einiger Zeit um den Gärtnerplatz zu finden war.

Was mit dem neuen Aufkleber gemeint ist? Die Begrüßung fällt jedenfalls nicht gerade freundlich aus. Ob die Glockenbachler eifersüchtig sind, dass ein neues Viertel im Kommen ist? Oder ob es eine düstere Prognose für die Maxvorstadt und Schwabing sein soll: Wartet nur ab, bis Horden pubertierender Kiddies nachts bei Euch einfallen, dann könnt auch ihr Euer Viertel in die Tonne werfen.

Kommentare

häng jetzt einen bei mir in moosach auf: "willkommen im arschlochviertel"

...und einen nach ramersdorf: "wie das arschloch, so das viertel"

hmmm, geht es hier um pubertierende kiddies ?
ich verstehe es eher als kreative unmutsäußerung gegenüber dem zuzug finanzstarker neu-münchner -> gentrification (yuppisierung)
auch beliebter sprüh : 'schwaben go home' :-)

I like!!!

Neuen Kommentar schreiben

Münchner Ansichten

(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
"Erledige dein Geschäft im Bus"
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Handyfoto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: @ Saskia A.)
(Foto: MünchenBlogger)
Eine "Wahlurne" in der Clemensstraße (Foto: MünchenBlogger)
(Screenshot)
Gewiefter MVG-Protest gegen Sotschi
(Foto: muenchenblogger)
(Foto: muenchenblogger)
Merkel-Tochter kommt
(Foto: muenchenblogger)
Blühende Bäume in Schwabing (Foto: muenchenblogger)
(Foto: muenchenblogger)
Topfpflanzen im Anflug! Vorsicht auf Münchens Gehwegen! (Foto: muenchenblogger)
(Foto: muenchenblogger)
(Foto: muenchenblogger)
(Foto: muenchenblogger)
(Foto: muenchenblogger)
(Foto: muenchenblogger)
(Foto: muenchenblogger)
(Foto: Lisa Sonnabend)
(Foto: muenchenblogger)
(Foto: muenchenblogger)
Isar-Renaturierung an der Reichenbachbrücke (Foto: muenchenblogger)
Toi toi toi vor dem Oskar-von-Miller-Gymnasium (Foto: muenchenblogger)
Pizza Goethe
(Foto: muenchenblogger)
(Foto: muenchenblogger)
(Foto: muenchenblogger)
(Foto: muenchenblogger)

Aktuelle Artikel

(Foto: MünchenBloger)

Imbiss in München (31)

Chi Thu im Glockenbachviertel

(Fotos: MünchenBlogger)

Bar der Woche (139)

Schwarzer Dackel

(Foto: MünchenBlogger)

Café in München (33)

Café Bellevue di Monaco

(Foto: MünchenBlogger)

Lieblingslokale (75)

S.A.M.

Die Einstürzenden Neubauten

Konzerthighlights im September

Mit den Einstürzenden Neubauten