Münchner Ansichten

Berlin, Berlin, wir fahren nach... München!

Von wegen, alle wollen nach Berlin! In Mitte haben wir folgendes Schild entdeckt: Auf in die heimliche Haupstadt!

gesehen in der Schlegelstraße, Berlin Mitte

Kommentare

Bitte werdet nicht größenwahnsinnig: Das Schild hat nichts mit wir-wollen-nach-muc zu tun. "Liebe Bayern, das hier ist Berlin und bitte, nach Hause geht's für euch da lang. Einfach dem Schild folgen."

@Heide: Komisch, ich habe noch nie einen Berlin Blog gelesen.

Wenn ihr alles so haben wollt wie in Berlin, fahrt doch einfach hin. Was sollen immer diese Vergleiche? Jede Stadt hat ihre Qualitäten. Wär doch schlimm, wenn alle gleich wären. München war und ist in Sachen Szene noch niemals progressiv gewesen und das ist ja auch das schöne. Der Unterschied zwischen der berliner und münchener Szene ist, dass es in den Szenelokalen um einiges preiswerter ist. Die Münchener tun jetzt so als hätten sie jetzt eine "angesagte" Szene (Glockenbach), allerdings sind die Läden nullkommanull innovativ, langweilig und im Verhältnis ziemlich teuer.

@Tobi: hm, ist das der Unterschied? Ich bin Berliner und mag München, ja vermisse es sogar. Deshalb lese ich immer fleißig den muenchenblogger.
exberliner hat recht:Münchner, lasst das vergleichen. In Sachen hipp und noch hipper wird muc nie an Berlin ran reichen und das ist auch das schöne.

der unterschied is einfach: in münchen ist mehr geld im umlauf. in berlin wird gern improvisiert. in münchen wird alles vom architekten durchdesignt, in berlin stellen leute mit hirn und herz selbst was auf die beine. was ich mir für münchen wünschen würde: etwas mehr aufstand, rebellion. die leute hier lassen sich einfach zuviel gefallen, von bullen, kvr, anwohnern (zugezogene juppies)...

Neuen Kommentar schreiben

Münchner Ansichten

(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
"Erledige dein Geschäft im Bus"
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Handyfoto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: MünchenBlogger)
(Foto: @ Saskia A.)
(Foto: MünchenBlogger)
Eine "Wahlurne" in der Clemensstraße (Foto: MünchenBlogger)
(Screenshot)
Gewiefter MVG-Protest gegen Sotschi
(Foto: muenchenblogger)
(Foto: muenchenblogger)
Merkel-Tochter kommt
(Foto: muenchenblogger)
Blühende Bäume in Schwabing (Foto: muenchenblogger)
(Foto: muenchenblogger)
Topfpflanzen im Anflug! Vorsicht auf Münchens Gehwegen! (Foto: muenchenblogger)
(Foto: muenchenblogger)
(Foto: muenchenblogger)
(Foto: muenchenblogger)
(Foto: muenchenblogger)
(Foto: muenchenblogger)
(Foto: muenchenblogger)
(Foto: Lisa Sonnabend)
(Foto: muenchenblogger)
(Foto: muenchenblogger)
Isar-Renaturierung an der Reichenbachbrücke (Foto: muenchenblogger)
Toi toi toi vor dem Oskar-von-Miller-Gymnasium (Foto: muenchenblogger)
Pizza Goethe
(Foto: muenchenblogger)
(Foto: muenchenblogger)
(Foto: muenchenblogger)
(Foto: muenchenblogger)

Aktuelle Artikel

(Foto: MünchenBloger)

Imbiss in München (31)

Chi Thu im Glockenbachviertel

(Fotos: MünchenBlogger)

Bar der Woche (139)

Schwarzer Dackel

(Foto: MünchenBlogger)

Café in München (33)

Café Bellevue di Monaco

(Foto: MünchenBlogger)

Lieblingslokale (75)

S.A.M.

Die Einstürzenden Neubauten

Konzerthighlights im September

Mit den Einstürzenden Neubauten