Ludwigsvorstadt

Hans im Glück in der Türkenstraße (Handyfoto: muenchenblogger)

Lokale "Hans im Glück"

Auch am Goetheplatz gibt es nun ein "Hans im Glück"-Lokal - und direkt am Oktoberfest steht nun der Ableger "Hans geht feiern".

Essen & Trinken
(Foto: Veranstalter)

muenchenblogger-Verlosung

Lust auf ein Frühstück in 50 Meter Höhe? Muenchenblogger verlost zwei Plätze für den "Sky Brunch" von mydays - aber nur für Schwindelfreie.

Stadtleben
Der Garten im Vecchia Masseria (Foto: muenchenblogger)

Lieblingslokale (13)

Restaurants gibt es in München an jeder Straßenecke. Doch bei welchen lohnt ein Besuch besonders? Muenchenblogger stellt seine Lieblingslokale vor. Heute: der ein wenig verrückte Italiener La Vecchia Masseria.

Essen & Trinken
Cafe Gap

Ende des Café Gap

Die finalen Tage des Café Gap: Am Donnerstagabend fand das letzte Mal die Literaturreihe "Speak & Spin" statt, Betreiber Norbert ist zu Tränen gerührt.

Nachtleben
(Foto: muenchenblogger)

Kneipe in der Goethestraße

Das Café Gap muss schließen. Bereits Ende Juli wird das Gebäude abgerissen. München verliert eine seiner alternativsten Kneipen.

Nachtleben
Blick von der Bavaria auf den Flohmarkt (Foto: muenchenblogger, 2010)

Flohmarkt auf der Theresienwiese

Flohmarkt in XXL: Am Samstag ist wieder Riesenflohmarkt auf der Theresienwiese. Rund 2000 Verkäufer bieten 20.000 Besuchern ihren Trödel an.

Stadtleben
(Foto: muenchenblogger)

Lieblingslokale (8)

Restaurants gibt es in München an jeder Straßenecke. Doch bei welchen lohnt ein Besuch besonders? Muenchenblogger stellt seine Lieblingslokale vor. Heute: Fleischlos essen im MaxPett.

Essen & Trinken
Die Bar Gabanyi (Foto: muenchenblogger)

Bar der Woche (72): Gabányi

In der Serie "Die Bar der Woche" stellen wir neue Kneipen vor, aber auch Lokale, in die man unbedingt mal gehen sollte. Heute: die Bar Gabányi.

Nachtleben
Ein Highlight beim on3-Festival: Micachu & The Shapes (Foto: muenchenblogger)

on3-Festival 2012

Leise und laut, einfühlsam und rockig, poppig, experimentell und schräg: Beim diesjährigen on3-Festival war viel Abwechslung und auch die ein oder andere musikalische Überraschung geboten.

München rockt
Import/Export (Foto: muenchenblogger)

Import/Export in der Goethestraße

Das Import/Export ist wieder da. Zumindest für zehn Tage eröffnet der Club in der Goethestraße wieder.

Nachtleben

Neue Kommentare

Silvia Buchner zu Tchibo (Riem Arcaden)
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe vor ca. 1 1/2 Stunden in der Filiale in...
Ines zu Ein Denkmal für den König
Hast Du das Video vom Fan Meet and greet im Bayerischen Hof. Das war drinnen...
I.M. Vogt zu Café Reichshof
Wie schade um den "Reichshof". Hat unter Neulinger so vielversprechend...
Rudolf Bum zu Endstation Seeshaupt
Ich wohnte im Gasthaus zur Fischerrosl in St.Heinrich wo hunderte von KZ. Leute...
Holder zu Der Flohzirkus auf dem Oktoberfest - es gibt ihn wirklich
Ich finde einen Flohzirkus als respektlos gegenüber diesen Tieren.