muenchenblogger präsentiert:

Die App fürs Oktoberfest 2011 ist da!

Lustige Fotos mit der Wiesn-Booth schießen und Schimpfen lernen wie ein echter Bayer: Die Oktoberfest-App von muenchenblogger kann jetzt heruntergeladen werden.

Die Oktoberfest-App - präsentiert von münchenblogger

Die Oktoberfest-App - präsentiert von münchenblogger

Nur noch 19 Tage, dann beginnt das Oktoberfest. Wer jetzt schon im Wiesnfieber ist, kann sich die Oktoberfest-App - präsentiert von muenchenblogger - herunterladen. Die App bietet Infos zu den einzelnen Festzelten und Fahrgeschäften sowie einen interaktiven Lageplan. Dazu gibt es jede Menge Wiesn-Gaudi. (Zum Download geht es hier.)

Der Wiesn-Guide informiert über die Festzelte, Fahrgeschäfte und das Oktoberfest-Programm. Mit der interaktiven Wiesn-Karte mit GPS-Unterstützung finden sich auch Wiesnneulinge auf der Theresienwiese zurecht. Da die Inhalte auch offline abrufbar sind, bleibt die App auch dann nützlich, wenn das Mobilfunknetz auf dem Oktoberfest gerade überlastet ist.

Mit der Wiesn-Booth könnt ihr eure Fotos in lustige Oktoberfest-Grußkarten verwandeln und per Mail an Freunde verschicken oder auf Facebook posten. Die Wiesn-Booth eignet sich auch gut, um mit einem feschen Madl oder Buam im Bierzelt anzubandeln.

app3.jpg

"Host mi?" Mit dem Bairisch-Lexikon lernt ihr reden wie die Einheimischen! Hört Euch die wichtigsten Ausdrücke fürs Bierzelt, zum Schimpfen und natürlich zum Flirten an - gesprochen von einem echten Bayer.

Und wenn dann die Bierzelte auf dem Oktoberfest schließen, geht es noch längst nicht nach Hause, sondern zur After Wiesn. Die App zeigt, die besten Locations, wo man in München nach der Wiesn weiterfeiern kann.

Die Oktoberfest App ist auf Deutsch, Englisch, Italienisch und Spanisch erhältlich - jetzt zum Einführungspreis von 0,79 Euro. Noch vor der Wiesn wird zudem eine Oktoberfest-App für Android erscheinen.

Viel Spaß mit der App! Über Feedback freuen wir uns in den Kommentaren, per Mail an info (at) monacomedia . de oder als Rezension im Appstore. Weitere Informationen findet ihr hier.

Zum Download bei iTunes geht es hier.

Kommentare

Warum gibts de nur fürs IPhone? Bitte auch für Win7Phone und Android!!!

Das steht im Text, Sie Frühaufsteher.

Wer das plastissche App durchgeht kann sich den teuren Wiesnbesuch sparen.

Super! Das hat mir für mein iPhone noch gefehlt... werde Euch gern auf meiner Seite verlinken! :-)

Neuen Kommentar schreiben

Tipps des Tages

Donnerstag, 19. Juli 2018

Free & Easy

Freitag, 20. Juli 2018

M94.5-Sendergeburtstag

Aktuelle Artikel

Ausgehetzt!

Demo in München

Ausgehetzt!

Kettcar bei Theatron

Festival am Olympiasee

Kettcar beim Theatron

(Foto: MünchenBlogger)

Café in München (32)

Alof Bäckerei