Balkonblumen am Biedersteiner Wohnheim

"Flower power statt grauer Mauer"

Das Studentenwerk München hat den Studenten des Biedersteiner Wohnheims ihre Balkonblumen verboten. Die Bewohner protestieren.

Das Studentenwerk München verbietet den Bewohnern der Wohnanlage in der Schwabinger Biedersteiner Straße das Anbringen von Balkonpflanzen - aus brandschutztechnischen Gründen. Bis zum 4. September sollen die Bewohner ihre Käste abhängen, sonst würden mietrechtliche Konsequenzen drohen.

Das wollen die Studenten nicht auf sich sitzen lassen und haben eine Protestaktion gestartet: "Flower power statt grauer Mauer.

Kommentare

Ha ha ha, also spießiger gehts nimmer, die Studenten heutzutage sind schlimmer als Hempels im Schrebergarten.

Neuen Kommentar schreiben

Aktuelle Artikel

(Foto: MünchenBloger)

Imbiss in München (31)

Chi Thu im Glockenbachviertel

(Fotos: MünchenBlogger)

Bar der Woche (139)

Schwarzer Dackel

(Foto: MünchenBlogger)

Café in München (33)

Café Bellevue di Monaco

(Foto: MünchenBlogger)

Lieblingslokale (75)

S.A.M.

Die Einstürzenden Neubauten

Konzerthighlights im September

Mit den Einstürzenden Neubauten