Freibad

Bahnen schwimmen, springen, gucken: Die Freibadsaison hat eröffnet (Foto: Lars Brinkman/stock.xchng)

Freibäder in Münchner

Am Karfreitag eröffnet Münchens erstes Freibad: Das Schyrenbad. Die anderen folgen ab dem 1. Mai. Doch viele Besucher werden dann eine böse Überraschung erleben.

Stadtleben
Das Ungererbad in Schwabing (Foto: muenchenblogger)

Münchner Bäder

Am 1. Mai eröffnen traditionell Münchens erste Freibäder. Doch viele Besucher werden dann eine böse Überraschung erleben. Denn die Stadtwerke München erhöhen die Eintrittspreise erneut.

Stadtleben
Ab 9. Mai geht es auch hier los: Die Georgenschwaige in Schwabing (Foto: muenchenblogger)

Münchner Bäder

Ab morgen ist es wieder soweit: Das Ungerer- und das Schyrenbad eröffnen die Freibadsaison - und ab 9. Mai kann wieder in allen Münchner Sommerbädern geplanscht werden.

Sport
Naturbad Maria Einsiedel

Badesaison

Auch Münchens vielleicht schönstes Freibad hat nun den Betrieb aufgenommen: Das Maria-Einsiedel kommt dabei ganz ohne Chlor aus.

Sport
Freibad München

Münchner Freibäder

Eigentlich könnte man schon einen Sprung ins Becken riskieren: Die Freibad-Saison in München hat begonnen.

Stadtleben

Neue Kommentare

Ulli zu Das Tanzcafe Maratonga
Ich würde mich schon hin trauen ... wenn ich wüsste, ob es auch Männer dort...
Simon Veith zu Mit den Einstürzenden Neubauten
Hahaha,die Einstürzenden Neubauten und Blixa Bargeld kenne ich seit 1990,tja,...
Christian Osswald zu Ein Denkmal für Manni Kopfeck!
Super Idde und man sollte emsig dahinter bleiben! Es wird wahrscheinlich...
Silvia Buchner zu Tchibo (Riem Arcaden)
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe vor ca. 1 1/2 Stunden in der Filiale in...
Ines zu Ein Denkmal für den König
Hast Du das Video vom Fan Meet and greet im Bayerischen Hof. Das war drinnen...