Relaunch der UB-Webseite

Übersichtlichere UniBib

Die UniBib ist deutlich übersichtlicher geworden - zumindest digital: Die neue Webseite der Universitätsbibliothek ist online. Und der Opac ist nun leichter zu bedienen.

Tausende Studenten nutzen sie - und das nicht gerne. Denn wer die Webseite der Universitätsbibliothek aufruft, sucht nur selten nach Urlaubslektüre. Meist tut man dies, weil ein Referat ansteht oder eine Hausarbeit in wenigen Tagen abzugeben ist. Immerhin ein Trost. Die Webseite der UniBib ist neu gestaltet worden.

Die Seite ist übersichtlicher geworden, der Opac leichter zu bedienen - und auch auf Mobilgeräten funtkioniert die Seite nun besser. Was Erasmus-Studenten freuen wird: Demnächst soll die Seite dann auch auf Englisch abrufbar sein.

Neuen Kommentar schreiben

Aktuelle Artikel

(Fotos: MünchenBlogger)

Bar der Woche (139)

Schwarzer Dackel

(Foto: MünchenBlogger)

Café in München (33)

Café Bellevue di Monaco

(Foto: MünchenBlogger)

Lieblingslokale (75)

S.A.M.

Die Einstürzenden Neubauten

Konzerthighlights im September

Mit den Einstürzenden Neubauten

(Foto: MünchenBlogger)

Lieblingslokale (74)

Royal India