Direkt zum Inhalt

Neues Stadtmagazin "Balkon": Ein neuer Blick über die Stadt

Pocketformat ist hier genau der richtige Ausdruck: In jede Hosentasche passt "Balkon", ein neues Magazin aus und über München. Gerade einmal 11x14 Zentimeter ist es klein. Das Design schlicht, aber originell. Die Themen außergewöhnlich und meist interessant.

Die Autoren testen sich im Münchner Museums-Run, besuchen das Bürogebäude in der Blumenstraße 28 oder essen in der Tapas Bar "El perro y el griego". Mal ein wenig langatmig, aber meist genau das Richtige für einen verregneten Tag auf dem Sofa oder einen sonnigen Tag an der Isar.

Foto Balkon München

Immer bleiben die Texte ein wenig ungenau, sehr literarisch. Die Autoren beschreiben die Dinge wie jemand, der von einem Balkon in einem hohen Stockwerk hinabschaut auf das Geschehen auf der Straße. Und so heißt es im Editorial:

balkon ist souverän. balkon schwebt über der Stadt.

Wann die nächste Ausgabe von balkon erscheint ist ungewiss.

balkon will nicht konsequent sein, sondern eine Gelegenheit, die sich ergibt. Vielleicht morgen, vielleicht nie. Jedenfalls ist balkon jetzt hier.

Die Zeitschrift kann man in einen Buchläden wie zum Beispiel dem Basis in der Adalbertstraße kaufen oder per Email unter balkon@out1.de bestellen. Das kleine Heftchen kostet 6,50 Euro.

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.