Der Tanz der Stille: Münchens erste Kopfhörer-Party im MC Müller

Sachen gibts, die braucht man eigentlich nicht. Zum Beispiel Kopfhörerpartys. In New York, London und Amsterdam haben derartige Veranstaltungen bereits stattgefunden, jetzt gibt es erstmals eine in München, bzw. gleich drei. Von Montag bis Mittwoch kann man bei dem besonderen Tanzerlebnis im MC Müller (Müllerstraße) dabei sein.

Kopfhoerer


Dabei kann man seinen Musikstil wählen. Zwar nicht jeder an jedem Abend, denn das sähe wahrscheinlich zu bescheuert aus, wenn einer Tango tanzt und der andere headbangt. Aber man kann sich einen Abend auswählen: Am Montag wird Alternative-Rock gespielt (Moneybrother legt auf), am Dienstag Electro und am Mittwoch HipHop und Dancehall. Jeweils ab 20 Uhr.

Leute mit Redebedürfnis wird nicht empfohlen, dorthin zu gehen, denn um sich zu unterhalten müsste man ja den Kopfhörer abnehmen. Kopfhörerpartys klingen ein wenig nach krampfhaftem Vertreiben der Langenweile beim Weggehen. Aber womöglich wird die Feier doch total lustig.

Kommentare

Ein passenderer Name für diese Veranstaltung wäre vielleicht "Autistic Evening" ;-)

In zehn Jahren ist das Standard. Dann wird man nämlich erkannt haben, dass laute Musik zu Gesundheitsschäden führt und der hilflose Nicht-Hörer sich davor in öffentlichen Tanzlokalen nicht schützen kann! Aus Gründen des Arbeitsschutzes wird dann die Gesamtbeschallung abgeschafft und jeder hat seine eigene Musik via schalldichtem Kopfhörer zu hören.
Ich als Nicht-Hörer finde es heute eine Zumutung wie man in manchen Lokalen zugeschallt wird. Nach einem Abend im Nachtleben klingeln die Ohren und Tinnitus droht. Die Volksgesundheit ist in Gefahr. Zeit für Ruhe! Die Politik muss einschreiten!

Ehem... cohu... du wirst doch so langsam... älter... oder? ;-)

:D

..denken bevor man schreibt ! Kopfhörer sind viel gefärlicher als jede PA !

na ja das leben ist kurz
die party auch..um so schlimmer wenn dann auch die musik nicht optimal ZU MIR passt.
ich höre schon seit einiger zeit im club ..also auf party ...meine eigene musik.
habe diese dafür etra zusammen gemixt...nur für mich :-)
das ist optimal...es gibt hier in S gute partys..leute, location alles top...aber die musik geht teils garnicht...ich finde das sehr schön..bin somit immer entspannt und rege mich nicht über den DJ auf..und wenn jemand mich anspricht sehe ich das ja - stöpsel raus ..und bla bal..stöpsel wieder rein..durch die langen schw. haare bekommt das kein schwein mit...und wenn - die meisten geben mir in dem moment recht...
it´s fun
meine tracks
http://soundcloud.com/tinababy

Neuen Kommentar schreiben

Aktuelle Artikel

(Foto: MünchenBloger)

Imbiss in München (31)

Chi Thu im Glockenbachviertel

(Fotos: MünchenBlogger)

Bar der Woche (139)

Schwarzer Dackel

(Foto: MünchenBlogger)

Café in München (33)

Café Bellevue di Monaco

(Foto: MünchenBlogger)

Lieblingslokale (75)

S.A.M.

Die Einstürzenden Neubauten

Konzerthighlights im September

Mit den Einstürzenden Neubauten