Call a Bike - mein Retter in der Not

Call a Bike MuenchenDie nächste U-Bahn kommt erst wieder in einer Stunde, zum Taxi fahren ist der Geldbeutel zu schmal: Die Call a Bikes der Deutschen Bahn retten Nachtschwärmern in München oft das Leben oder zumindest den Abend. Für 7 Cent pro Minute gelangt man mit den Leihrädern bequem und schnell nach Hause.

Nun gibt es Call a Bikes für einen ganzen Winter zu mieten: Für 50 Euro kann einem das Call a Bike vom 15. Dezember bis zum 21. März ganz alleine gehören. Zum Frühlingsbeginn muss man dann das liebgewonne Gefährt wieder seinem Herrchen zurückbringen.

Informationen über Call a Bike gibt es unter www.callabike-interaktiv.de. Dort kann man sich auch mit Mobilfunknummer registrieren lassen, was notwendige Bedingung für eine Ausleihe ist.

Kommentare

Dirk am So., 11.12.2005 - 14:49

Und für 100€ bekommt man schon ein halbwegs taugliches Rad, welches einem für immer gehört -- sogar im Sommmer!

Neuen Kommentar hinzufügen
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.