Neue Clubs für München

Glam und Jack Rabbit sind da

München bekommt zwei neue Clubs: Im ehemaligen Hanoi hat das Glam eröffnet - und ins ehemalige Atlantis-Kino zieht das Jack Rabbit ein.

Foto aus dem Jack Rabbit (Foto: Jack Rabbit)

Foto aus dem Jack Rabbit (Foto: Jack Rabbit)

Am Wochenende hat ein neuer Club für München eröffnet: Im ehemaligen Hanoi in der Theklastraße ist das Glam eingezogen - ein Club für Schwule und Freunde. Mehr Infos hier.

Ende November soll ein weiterer neuer Club hinzukommen. Statt dem ehemaligen Atlantis Kino gibt es in der Schwanthalerstraße 2 künftig das Jack Rabbit. Am Freitag wird Partysound aufgelegt, am Samstag Elektro. Laut Eigenbeschreibung heißt es: "Jack Rabbit weiß, was Nachtschwärmer wollen: Fette Beats, coole Drinks, ein stylisch-lässiges Ambiente und vor allem - jede Menge Spaß!" Mehr Infos hier.

Neuen Kommentar schreiben

Tipps des Tages

Montag, 22. Mai 2017

Animal House

Dienstag, 23. Mai 2017

Pep Guardiolas Lieblingsband

Aktuelle Artikel

Ein Stück Rhabarbergrießkuchen (Foto: MünchenBlogger)

Café in München (23)

Café Gollier

(Archivfoto: MünchenBlogger)

Kneipe in der Thalkirchner Straße

Auf Wiedersehen, Südstadt!

Auch lecker im Bavarese: Mango-Panna-Cotta (Foto: MünchenBlogger)

Lieblingslokale (64)

Bavarese

München kämpft gegen Homophobie

Demo in der Müllerstraße

München kämpft gegen Homophobie