Neue Clubs für München

Glam und Jack Rabbit sind da

München bekommt zwei neue Clubs: Im ehemaligen Hanoi hat das Glam eröffnet - und ins ehemalige Atlantis-Kino zieht das Jack Rabbit ein.

Foto aus dem Jack Rabbit (Foto: Jack Rabbit)

Foto aus dem Jack Rabbit (Foto: Jack Rabbit)

Am Wochenende hat ein neuer Club für München eröffnet: Im ehemaligen Hanoi in der Theklastraße ist das Glam eingezogen - ein Club für Schwule und Freunde. Mehr Infos hier.

Ende November soll ein weiterer neuer Club hinzukommen. Statt dem ehemaligen Atlantis Kino gibt es in der Schwanthalerstraße 2 künftig das Jack Rabbit. Am Freitag wird Partysound aufgelegt, am Samstag Elektro. Laut Eigenbeschreibung heißt es: "Jack Rabbit weiß, was Nachtschwärmer wollen: Fette Beats, coole Drinks, ein stylisch-lässiges Ambiente und vor allem - jede Menge Spaß!" Mehr Infos hier.

Neuen Kommentar schreiben

Tipps des Tages

Donnerstag, 2. Oktober 2014

Rage against Abschiebung

Freitag, 3. Oktober 2014

Straßenfest im Kreativquartier

Samstag, 4. Oktober 2014

Hildegard von Binge Drinking

Sonntag, 5. Oktober 2014

The Hidden Cameras

Aktuelle Artikel

"Ganz unten drin schmeckt der August am besten"

Mein München (11): Impala Ray

"Ganz unten drin schmeckt der August am besten"

Frank Pätzold spielt die Hauptrolle in "Hoppla, wir leben!" (Foto: Julian Baumann/Residenztheater)

Kulturhighlights im Oktober

Hoppla, wir leben!

Eine Verschönerung kann nicht schaden: der Candidplatz (Foto: Matthes/Wikipedia)

Street Art in Giesing

Candidbrücke wird schöner

Kraftklub

Konzerthighlights im Oktober

Viel Musik aus Deutschland

(Foto: MünchenBlogger)

Lieblingslokale (31)

Sushiya Sansaro