Delicious Days feiert Geburtstag

Delicious Days, wohl eines der stilvollsten Blogs Münchens, feiert heute seinen ersten Geburtstag. Wir gratulieren! In einem langen Artikel lassen die kulinarischen Blogger Nicky und Oliver ein Jahr überaus erfolgreichen food-bloggings Revue passieren.

Delicious Days Munich

Schnell wird da ersichtlich, dass das Bloggen übers Kochen momentan noch ein fast ausschließlich englischsprachiges Phänomen ist. Deutschland ist auf diesem Gebiet - wie bei so vielem im Internet - das reinste Entwicklungsland.

Auch Einblick in die Blogstatistik wird gewährt, amüsant sind vor allem die Suchanfragen, die über die allseits beliebte Suchmaschine Google reinkommen. So scheint es bei Delicious Days Antworten auf wirklich essentielle Fragen wie "today october 19 is what kind of chocolate day" und "how to get rid of a burned tongue" zu geben.

Die Suchanfrage "hot mom next door" lässt irgendwie auf ein etwas anders ausgerichtetes Online-Angebot schließen und wer nach "don’t try this at home recipes" sucht, wird auf Delicious Days bestimmt nicht fündig, denn alle Rezepte sind ausdrücklich zur Nachahmung bestimmt.

Wer Delicious Days noch nicht kennt, sollte es schleunigst zu seinen Bookmarks hinzufügen. Das Blog ist eine äußerst appetitliche Abwechslung zu Mälzer, Zacherl, Schubeck oder wie die kochenden Fernseh-Fuzzis auch immer heißen mögen. Wir freuen uns jedenfalls schon mal auf die nächsten 365 leckeren Tage!

Mehr bei muenchenblogger: Münchner Delikatesse

Kommentare

Entwicklungsland? Aber, aber.... Es gibt schon einige brilliante Kochblogs:

http://mange.antville.org/ (immer noch das Beste)
http://www.peho.typepad.com/chili_und_ciabatta/
http://www.theofel.de/plog/
http://hueftgold.twoday.net/
http://cioppino.blogs.com/hungrig_in_san_francisco/

Und dann einfach in den Linklisten weitersurfen. Da gibt es eine ganze Menge.

Absolut, da kann ich auch nur zustimmen. Ich Gratuliere Nachträglich und kann nur sagen weiter so. Es war einer der ersten Blogs die mir wirklich super gut gefallen haben. Super Klasse weiter so.

Neuen Kommentar schreiben

Tipps des Tages

Wahnsinn aus Österreich

Sonntag, 26. Oktober 2014

Wahnsinn aus Österreich

Aktuelle Artikel

(Foto: © Wilfried Hösl/Staatsoper)

Kritik: "Die Sache Makropulos" an der Oper

Sympathisch aufdringlich

(Foto: MünchenBlogger)

Bar der Woche (97): Die Kulisse

Die ehrlichste Theaterkneipe