Todestag von Michael Jackson

München tanzt zu Beat It

Vor einem Jahr - am 25. Juni 2009 - starb Michael Jackson. Um 16 Uhr wollen die Münchner Fans dem King of Pop gedenken - mit einem Tanzflashmob.

Am Orlando-di-Lasso-Denkmal am Promenadeplatz liegen noch immer Kerzen, Abschiedsbriefe und Poster. Auch ein Jahr nach dem Tod von Michael Jackson ist das Denkmal Anlaufstelle für die Fans in München. Und heute herrscht besonders reger Betrieb: Denn am 25. Juni 2009 starb der King of Pop.

Die Fans wollen deswegen um 16 Uhr am Promenadeplatz Luftballons hinauf zu Jacko in den Himmel steigen lassen. An die Ballons heften sie ihre Abschiedsbriefe.

Und am Marienplatz, Stachus und Odeonsplatz soll es zeitgleich - wie schon einmal 2009 - einen Tanzflashmob geben. Möglichst viele Menschen sollen sich versammeln und zu Jackos bekanntesten Hits Thriller und Beat It tanzen.

Kommentare

Ich denke, dass Jacko das durchaus verdient hat. Gibts vom neuen Flashmob auch schon ein Video?!

Gruß Michi

Neuen Kommentar schreiben

Aktuelle Artikel

(Foto: MünchenBloger)

Imbiss in München (31)

Chi Thu im Glockenbachviertel

(Fotos: MünchenBlogger)

Bar der Woche (139)

Schwarzer Dackel

(Foto: MünchenBlogger)

Café in München (33)

Café Bellevue di Monaco

(Foto: MünchenBlogger)

Lieblingslokale (75)

S.A.M.

Die Einstürzenden Neubauten

Konzerthighlights im September

Mit den Einstürzenden Neubauten