Public Viewing in München

Entspannt Fußball schauen

Die WM in Brasilien hat begonnen, die Münchner prügeln sich um die letzten gekühlten Bierflaschen im Supermarkt und die besten Plätze beim Public Viewing. Wo man entspannt Fußballgucken kann? Wir haben fünf Tipps!

Muffatwerk
Drinnen oder draußen: Je nach Wetter kann man sich im Muffatwerk an der Isar die passende Location aussuchen. Gezeigt werden alle Spiele, die vor Mitternacht beginnen.

Stadion an der Schleißheimer Straße
Münchens Tempel für Fußballkultur: Im Stadion an der Schleißheimer Straße schauen die größten Fans, wird am tiefgründigsten gefachsimpelt und die Dekoration ist unschlagbar. Gezeigt werden selbstverständlich alle 64 Spiele.

Giesinger Garten
Ein neues Augustiner-Wirtshaus in Giesing: Der Giesinger Garten zeigt alle Spiele des TSV 1860 München und des FC Bayern München, jedoch nun erst einmal die WM-Spiele.

Wintergarten
Der Wintergarten am Elisabethplatz in Schwabing ist mit nur 300 Plätzen deutlich kleiner als die anderen Biergärten der Stadt - dafür kommt beim Public Viewing eine viel heimeligere Stimmung auf. Hier schauen echte Schwabinger und Münchner Originale.

Valentin Stüberl
Alle Spiele, viele Biere: Das verspricht das Valentin Stüberl im Dreimühlenviertel. Hier wird es eng zugehen. Und wäre Mehmet Scholl nicht in Brasilien, würde er sicherlich oft vorbeischauen, das Valentin Stüberl gilt als eine der Lieblingskneipen des ehemaligen Bayern-Spielers.

Neuen Kommentar schreiben

Aktuelle Artikel

(Foto: MünchenBloger)

Imbiss in München (31)

Chi Thu im Glockenbachviertel

(Fotos: MünchenBlogger)

Bar der Woche (139)

Schwarzer Dackel

(Foto: MünchenBlogger)

Café in München (33)

Café Bellevue di Monaco

(Foto: MünchenBlogger)

Lieblingslokale (75)

S.A.M.

Die Einstürzenden Neubauten

Konzerthighlights im September

Mit den Einstürzenden Neubauten