Knobloch ist Präsidentin des Zentralrats der Juden

Foto Charlotte KnoblochDie Münchnerin Charlotte Knobloch (Foto: Michael Lucan, Wikipedia) ist zur Präsidentin des Zentralrats der Juden in Deutschland gewählt worden - als erste Frau. Sie erhielt alle Stimmen bis auf eine Enthaltung.

Seit 1985 ist die 73-jährige Knobloch Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern und seit dem Jahr 2005 Ehrenbürgerin von München. Knobloch ist die Nachfolgerin des am 30. April verstorbenen Paul Spiegel.

Neuen Kommentar schreiben

Aktuelle Artikel

(Foto: MünchenBloger)

Imbiss in München (31)

Chi Thu im Glockenbachviertel

(Fotos: MünchenBlogger)

Bar der Woche (139)

Schwarzer Dackel

(Foto: MünchenBlogger)

Café in München (33)

Café Bellevue di Monaco

(Foto: MünchenBlogger)

Lieblingslokale (75)

S.A.M.

Die Einstürzenden Neubauten

Konzerthighlights im September

Mit den Einstürzenden Neubauten