Bloglesung: Herr Libbertz lädt zur literarischen Soirée

Nach der Bayerischen Bloglesungs-Trilogie, den Vorträgen der jetzt.de-Blogstipendiaten und diversen Weibergeschichten ist es in München wieder an der Zeit für eine Bloglesung. Roman Libbertz lädt am Samstag, den 20.01.2007 in seinen Nachtklub "Privée", um zusammen mit Freunden Geschichten aus ihren Internet-Tagebüchern vorzulesen.

Bloglesung im Privée

Die Erwartungen an den Abend sind hoch gesteckt: Laut Ankündigung geht es um nichts Geringeres als die "literarische Zukunft Deutschlands". Ob das wohl ernst gemeint ist? Davon kann sich jeder am Samstag um 20 Uhr bei freiem Eintritt selbst ein Bild machen. Es lesen:

Der promovierte Baustellenexperte Dr. Sno*, der Bloglesungen zwar eigentlich ziemlich bescheuert findet, ausnahmsweise aber mal ein Auge zudrückt, schließlich liest er ja diesmal selber was vor.

Nachtklub-Besitzer Roman Libbertz, der kürzlich sein Jurastudium samt Ego an den Nagel gehängt hat und nun der Veröffentlichung seines Romans entgegensieht.

Jetzt.de-Stipendiatin Rose, die seit mehr als fünf Jahren ihren Alltag auf jetzt.de dokumentiert.

MC Winkel, der gerne Opel fährt, Holsten trinkt und letztes Jahr eigentlich Thomas Gottschalk bei Wetten, dass...? ablösen wollte.

Nilz Bokelberg, der den umgekehrten Weg vom Moderator zum Blogger beschritt und seitdem regelmäßig im Sinne des Weltfriedens bloggt.

"Ein literarisches Highlight" mit "überregionalen Stars und Münchner Lokalmatadoren" soll es werden, wie dem Flyer zu entnehmen ist. Doch keine Sorge: Auch für literarisch weniger ambitionierte Zuhörer soll es Freibier geben.

Neuen Kommentar schreiben

Aktuelle Artikel

(Foto: MünchenBloger)

Imbiss in München (31)

Chi Thu im Glockenbachviertel

(Fotos: MünchenBlogger)

Bar der Woche (139)

Schwarzer Dackel

(Foto: MünchenBlogger)

Café in München (33)

Café Bellevue di Monaco

(Foto: MünchenBlogger)

Lieblingslokale (75)

S.A.M.

Die Einstürzenden Neubauten

Konzerthighlights im September

Mit den Einstürzenden Neubauten