Diskussion im Audimax

Bezahlbares Wohnen für Studenten?

Wohnraum für Studenten - das ist eines der Themen, das Münchner Studenten am meisten belastet. Am Donnerstag diskutieren sie mit OB-Kandidaten im Audimax darüber.

Wie kann die Stadt in Zukunft bezahlbaren Wohnraum gerade für Studierende sicherstellen? Welche innovativen Ideen liefern uns andere Städte, die vor sehr ähnlichen Herausforderungen stehen? Im Audimax wird am Donnerstag, 23. Januar im Audimax über "Studentisches Wohnen in München" diskutiert.

Am vergangenen Dienstag waren bereits Dieter Reiter (SPD), Michael Mattar (FDP) und andere geladen. Nun sind die OB-Kandidaten Josef Schmid (CSU) und Sabine Nallinger (Grüne) zu Gast. Mit einem Studierenden-Vertreter sprechen sie über das Thema. Anschließend wird diskutiert.

Los geht es um 19 Uhr im Audimax der LMU. Mehr Infos hier.

Kommentare

Ich kann für München nur diese Seite hier weitersagen: www.demos.de Für gutes Wohnen findet man immer was. auch nicht so teuer obwohl münchen schon viel kostet

Neuen Kommentar schreiben

Aktuelle Artikel

(Foto: MünchenBloger)

Imbiss in München (31)

Chi Thu im Glockenbachviertel

(Fotos: MünchenBlogger)

Bar der Woche (139)

Schwarzer Dackel

(Foto: MünchenBlogger)

Café in München (33)

Café Bellevue di Monaco

(Foto: MünchenBlogger)

Lieblingslokale (75)

S.A.M.

Die Einstürzenden Neubauten

Konzerthighlights im September

Mit den Einstürzenden Neubauten