Weinfest an der Blutenburg 2009

Das Weinfest an der Blutenburg ist für viele Pasinger und Obermenzinger das bessere Oktoberfest. Hier wird getrunken, geschunkelt und alles ist viel gemütlicher. Die Besucher sitzen vor dem Schloss im Gras mit ihrer selbstmitgebrachten Weinflasche oder bestellen eine Flasche Pfälzer Wein im Innenhof.

Von Donnerstag, den 21. bis 24. Mai 2009 ist es wieder soweit. Und in diesem Jahr scheint sogar das Wetter mitzuspielen. Auf zum Schloss Blutenburg!

Kommentare

Wer einmal auf einem Weinfest außerhalb Münchens war, wird dem Abklatsch nichts abgewinnen können. Da ist selbst in der ansonsten sehr langweiligen Heusenstamm wesentlich mehr los...
Als ich das letzte Mal in der Blutenburg war, wurde ich Wachleuten auf selbst Mitgebrachtes untersucht. Und um 22 Uhr wurde man dann rausgeschmissen.

Nein, das ist kein Weinfest.

Oh wirklich, da vergleicht jemand ein Weinfest im Münchner Umland mit einem Weinfest in einer Weinregion. Das ist fast so als ob man den angefahrenen Sandstrand an der (weißnichtmehrwelche)Brücke mit der Costa Brava vergleicht.

Neuen Kommentar schreiben

Aktuelle Artikel

(Foto: MünchenBloger)

Imbiss in München (31)

Chi Thu im Glockenbachviertel

(Fotos: MünchenBlogger)

Bar der Woche (139)

Schwarzer Dackel

(Foto: MünchenBlogger)

Café in München (33)

Café Bellevue di Monaco

(Foto: MünchenBlogger)

Lieblingslokale (75)

S.A.M.

Die Einstürzenden Neubauten

Konzerthighlights im September

Mit den Einstürzenden Neubauten