Die Tipps für Freitag, 9. November 2012

Slime!

1. Slime (Theaterfabrik)
Eine der legendärsten Punkbands des Landes: Von 1979 bis 1994 prägten Slime die deutsche Punkszene, dann lösten sie sich auf. Seit 2010 spielen sie nun wieder gemeinsam auf der Bühne. Zum Beispiel um 20.30 Uhr in der Theaterfabrik - präsentiert von Club2. Sogar ein neues Album haben Slime dabei. Tickets 18 Euro zzgl. Gebühren.

Slime!

2. Alanis Morissette (Kesselhaus)
"Isn't it ironic?" Die US-Rocksängerin versucht an ihre großen Erfolge aus den Neunzigern anzuknüpfen - und tritt um 20 Uhr im Kesselhaus auf.

3. Cypher Session (Import/Export)
Die Party im Import/Export in der Goethestraße geht weiter. An diesem Freitag steigt die "Afro-Funk-Percussion & Dance-Session with SésséPercussion (Berlin)". Eine Band, die einen Mix aus Afro-Percussion, Jazz, Funk, Rap und HipHop macht. Anschließend legt Dusty auf. Eintritt 8 Euro. Ab 21 Uhr.

Neuen Kommentar schreiben

Aktuelle Artikel

Der Superrechner in Aktion? Nein - eine Impression vom Vintage Computer Festival (Foto: Dirk Gomez)

Rechenrekord

Respekt, SuperMUC!

(Foto: Sigurd Decroos/stock.xchng)

Gebrauchtwarenkaufhaus

Aus für die Halle 2

Um die 200 Biersorten stehen zur Wahl: Das Tap House in Haidhausen

Tap House München

Haus der 200 Biere

MMA

Mixed Munich Arts

Tanzen im Kraftwerk

(Foto: Anna Pauckstadt/Biergartenguide)

Biergartenguide München 2014

40 Liter Freibier in einem Buch