Die Tipps für Freitag, 23. November 2012

Natürlich leider geil

1. Deichkind (Zenith)
Im Frühjahr waren sie schon auf Tour: ausverkauft. Und nun sind sie schon wieder da - und es gibt noch Karten für 36 Euro zzgl. Gebühren. Und das ist natürlich: Leider geil. Deichkind spielen um 20 Uhr im Zenith. Eine anarchistische Show ist natürlich garantiert.

Natürlich leider geil

2. Zwoastoa (Kranhalle)
"Scheiss da nix" heißt das erste Album von Zwoastoa, das sie um 20 Uhr bei einer CD-Release-Show in der Kranhalle im Feierwerk präsentieren. Und mit "Scheiss da nix" kann man die Musikrichtung der bayerischen Band auch wunderbar beschreiben. Eine Mischung aus Hans Söldner, Handling und Bob Marley.

3. DJ Florian Keller (Muffatcafé)
Seit 25 Jahren legt Florian Keller Soul-Platten in München auf. Das muss gefeiert werden - natürlich mit guter Musik aufgelegt von Florian Keller. Ab 23 Uhr im Muffatcafé.

Neuen Kommentar schreiben

Tipps des Tages

Montag, 19. Februar 2018

Nic Cester

Dienstag, 20. Februar 2018

The Hunna

Mittwoch, 21. Februar 2018

VÖK

Donnerstag, 22. Februar 2018

Sol Heilo

Aktuelle Artikel

(Foto: MünchenBlogger)

Bar der Woche (138): Mamasita

Ganz in Weiß und Beige

Premiere im Hoch X: Das Anti-Kriegsstück "Steinbruch" von Werner Fritsch in der Inszenierung von Katrin Kazubko.

Premiere im Hoch X

Monolog gegen den Krieg

(Foto: Julian Baumann, Kammerspiele)

Kulturhighlights im Februar

Besetzung der Kammerspiele

Belle And Sebastian

Konzerthighlights im Februar

Belle And Sebastian oder Scooter

(Foto: MünchenBlogger)

Lieblingslokale (70)

Preysinggarten