Die Tipps für Donnerstag, 20. April 2017

Ingenieure ohne Grenzen

Ingenieure ohne Grenzen (Glockenbachwerkstatt)
"Gemeinsam mit lokalen Partnern und unter Einbeziehung der Menschen vor Ort unterstützt Ingenieure ohne Grenzen den Auf- und Ausbau grundlegender Infrastruktur. Angepasste Technik dient uns als Mittel zum Zweck, um die Bedürfnisse der Menschen zu erfüllen." Heißt es in der Eigenbeschreibung. Ab 19 Uhr veranstalten die Ingenieure ohne Grenzen einen Benefizabend in der Glockenbachwerkstatt. Es spielen live: Zebrathought (Pop-Rock) und avon rim (Minimal Synth), die ihr Album "München leuchtet" genannt haben. Eintritt acht Euro.

Ingenieure ohne Grenzen

Neuen Kommentar schreiben

Tipps des Tages

Montag, 19. Februar 2018

Nic Cester

Dienstag, 20. Februar 2018

The Hunna

Mittwoch, 21. Februar 2018

VÖK

Donnerstag, 22. Februar 2018

Sol Heilo

Aktuelle Artikel

(Foto: MünchenBlogger)

Bar der Woche (138): Mamasita

Ganz in Weiß und Beige

Premiere im Hoch X: Das Anti-Kriegsstück "Steinbruch" von Werner Fritsch in der Inszenierung von Katrin Kazubko.

Premiere im Hoch X

Monolog gegen den Krieg

(Foto: Julian Baumann, Kammerspiele)

Kulturhighlights im Februar

Besetzung der Kammerspiele

Belle And Sebastian

Konzerthighlights im Februar

Belle And Sebastian oder Scooter

(Foto: MünchenBlogger)

Lieblingslokale (70)

Preysinggarten