Die Tipps für Freitag, 19. Januar 2018

Ernst Moldem, alt-J oder Kettcar

1. Ernst Moldem (Lustspielhaus)
Er ist einer der umtriebigsten und unkonventionellsten Liedermacher in Österreich. Nun hat Ernst Moldem eine Hommage an die Beatles eingespielt und stellt es mit anderen Kollegen um 20 Uhr erstmals im Lustspielhaus vor. AK 32 Euro.

Ernst Moldem, alt-J oder Kettcar

2. alt-J (Olympiahalle)
Die kreativen Indie-Briten alt-J haben mit Relaxer ihr zweites Album herausgebracht und spielen inzwischen sogar in der großen Olympiahalle. Orchestral, experimentell, eingängig. Am 19. Januar um 20 Uhr.

3. Kettcar (Tonhalle)
Nach vier Jahren melden sich Kettcar zurück - und haben mit "Sommer 89 (Er schnitt Löcher in den Zaun" ein altbewährtes Lied veröffentlicht, dazu das Album "Ich vs. Wir". Die Deutsch-Pop-Hymnen sind am 19. Januar um 20 Uhr in der Tonhalle zu erleben. Ausverkauft.

Neuen Kommentar schreiben

Tipps des Tages

Sonntag, 18. Februar 2018

Aesthetic Perfection

Montag, 19. Februar 2018

Nic Cester

Dienstag, 20. Februar 2018

The Hunna

Mittwoch, 21. Februar 2018

VÖK

Donnerstag, 22. Februar 2018

Sol Heilo

Aktuelle Artikel

(Foto: MünchenBlogger)

Bar der Woche (138): Mamasita

Ganz in Weiß und Beige

Premiere im Hoch X: Das Anti-Kriegsstück "Steinbruch" von Werner Fritsch in der Inszenierung von Katrin Kazubko.

Premiere im Hoch X

Monolog gegen den Krieg

(Foto: Julian Baumann, Kammerspiele)

Kulturhighlights im Februar

Besetzung der Kammerspiele

Belle And Sebastian

Konzerthighlights im Februar

Belle And Sebastian oder Scooter

(Foto: MünchenBlogger)

Lieblingslokale (70)

Preysinggarten