Die Tipps für Donnerstag, 15. November 2012

Eine Ohrfeige für Kurt Georg Kiesinger

1. F.S.K. (Rote Sonne)
F.S.K. packt die Gitarren wieder aus, das Format Rocksong wird auf seine "Track-Tauglichkeit" überprüft. Die Songs heißen "Äpfel, Birnen", "Josephine Baker in Paris" oder "Eine Ohrfeige für Kurt Georg Kiesinger": Mit ihrem aktuellen Tonträger "Akt, eine Treppe hinabsteigend" ist die Münchner Avantgarde-Band heute Abend ab 21:30 Uhr in der Roten Sonne zu Gast (Abendkasse 15 Euro).

F.S.K. - heute Abend in der Roten Sonne (Foto: Katja Ruge)

F.S.K. - heute Abend in der Roten Sonne (Foto: Katja Ruge)

2. Bloc Party (Tonhalle)
Vor einigen Jahren waren Sie das ganz große Indie-Ding, dann wurde es etwas leiser um die Band. Jetzt wollen es Bloc Party aber wieder wissen und geben sich heute Abend mit ihrem extrem tanzbaren Sound in der Münchner Tonhalle in der Kultfabrik die Ehre. Los geht es um 20:30 Uhr.

Neuen Kommentar schreiben

Aktuelle Artikel

(Foto: Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau, München)

Ausstellung: Der blaue Reiter ist zurück

Wieder dahoam

(Foto: MünchenBlogger)

Bar der Woche (128): Kooks

Entspannte Stunden im Glockenbach

(Foto: Franz Marc, Kühe, gelb-rot-grün, 1912, Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau, München)

Kulturhighlights im Februar

Der Blaue Reiter kehrt zurück

The Libertines

Konzerthighlights im Februar

Mit The Libertines und Massive Attack