TSV 1860 München

Sechzig ist wieder daheim

Endlich zuhause: Der TSV 1860 bestritt am Freitag sein erstes Heimspiel im Grünwalder Stadion seit zwölf Jahren. Ein paar Impressionen.

(Foto: Jörg S.)

(Foto: Jörg S.)

"Oh, wie ist das schön!", sangen sie. Oder: "Grünwalder Stadion! Wir singen Grünwalder Stadion!"Am Freitagabend kehrte die erste Mannschaft des TSV 1860 ins Grünwalder Stadion zurück - nach zwölf Jahren.

12 500 1860-Fans pilgerten an die Stätte und es wären noch viel mehr gekommen, wenn es mehr Kapazitäten gegeben hätte. Die Laune war nicht nur wegen der Rückkehr in das geliebte Stadion bestens, sondern auch, weil der TSV 1860 München die zweite Regionalliga-Partie deutlich gewann.

Impressionen von der Rückkehr ins Grünwalder Stadion gibt es hier.

Stunden nach Abpfiff sah man in der ganzen Stadt Sechzig-Fans vor den Kneipen sitzen. Die Gesichter: glückselig.

Neuen Kommentar schreiben

Tipps des Tages

Dienstag, 12. Dezember 2017

Neufundland

Aktuelle Artikel

Als er noch Fußballer war: Lahm bei einer Meisterfeier (Foto: MünchenBlogger)

Kulturhighlights im Dezember

Zu Philipp Lahm ins Theater

Die Toten Hosen

Konzerthighlights im Dezember

Von Voodoo Jürgens zu den Toten Hosen

Ein Blick auf den Außenbereich (Foto: MünchenBlogger)

Lieblingslokale (68)

Georgenhof