Münchner Ansichten

Komische Koalitionen

"Ja zur Erderwärmung": SPD, CSU und FDP haben sich zu einem merkwürdigen Bündnis zusammengeschlossen und Plakate in der ganzen Stadt aufgestellt.

(Foto: muenchenblogger)

(Foto: muenchenblogger)

Es gibt schon ungewöhnliche Koalitionen in der Politik. Nun haben sich SPD, CSU und FDP zu einem Bündnis zusammengeschlossen und die Stadt mit merkwürdigen Plakaten zugekleistert, auf denen ein Lederhosenträger und eine Frau in Dirndl die Arme ausgespreizt haben und so tun, als würden sie gemeinsam in den Abgrund segeln.

"Ja, zu Erderwärmung" steht links oben auf einem Plakat in der Leopoldstraße. Ein paar Meter weiter an der Münchner Freiheit ist auf mehreren Plakaten geschrieben: "Nein zur dritten Startbahn". Und auf wieder anderen liest man "Ja zur dritten Startbahn." Es gibt schon komische Büdnisse, mit komischen Forderungen.

Neuen Kommentar schreiben

Tipps des Tages

Ja, Panik bei einem Konzert 2013 im Strom (Foto: muenchenblogger)

Samstag, 29. November 2014

Mit Ja, Panik und Bonaparte

Sonntag, 30. November 2014

Überall Bärte

Rival Sons

Montag, 1. Dezember 2014

Rival Sons

Dienstag, 2. Dezember 2014

Keen und Greenwald

(Collage: MünchenBlogger)

Mittwoch, 3. Dezember 2014

Der letzte Britwoch

Aktuelle Artikel

Ob du es glaubst oder nicht

Kulturhighlights im Dezember

Ob du es glaubst oder nicht

alt-J

Geschenke-Tipps für Münchner

Musik unter dem Weihnachtsbaum

(Foto: Ivan Prole/stock.xchng)

Diskriminierung im Nachtleben

Geschlossene Gesellschaft mit Folgen

Pete Doherty bei einem Auftritt im Atomic (Archivfoto: MünchenBlogger)

Aus für das Atomic Café

An Nikolaus ist Schluss

(Archivbild: MünchenBlogger, 2013)

Prima Leben und Stereo

Ein letztes Mal am Vöttinger Weiher