Viehhof Open Air

Musik statt Filme

Am Wochenende sind beim Kino Open Air im Viehhof nicht nur Filme zu erleben, sondern es treten auch ein paar Bands auf - organisiert von SubstanzFM.

Musik statt Filme

Das Viehhof Kino Open Air gibt es in diesem Sommer das erste Mal (muenchenblogger berichtete) - und abgesehen vom Wetterpech hat es sich zu einer echten Alternative zu den anderen Open-Air-Kinos der Stadt entwickelt.

Am kommenden Wochenende sind zwischen Schlachthof und Großmarkthalle nun keine Filme zu sehen, sondern Musikbands zu erleben.

SubstanzFM, das Internetradio von der nicht weit vom Viehhof entfernt liegenden Bar Substanz, lädt zu einem Mini-Festival.

Es spielen am Samstag, den 20. August ab 17:15 zuerst Theresa Chanson und dann die Substanz Allstars United. Anschließend läuft gegen 21 Uhr "Soul Kitchen". Am Sonntag folgen ab 15:30 Uhr Stani Kirov & Band, Jesper und erneut die Substanz Allstars United. Nach den Konzerten wird "The Fighter" gezeigt.

Der Eintritt ist frei.

Das Viehhof-Gelände erreicht man über die Tumblingerstr. 29 / Ecke Ruppertstraße. Mehr Infos zum Festival gibt es hier.

Neuen Kommentar schreiben

Tipps des Tages

Donnerstag, 22. Februar 2018

Sol Heilo

Aktuelle Artikel

Zander mit Auberginengratin (Foto: MünchenBlogger)

Lieblingslokale (71)

Riva

(Foto: MünchenBlogger)

Bar der Woche (138): Mamasita

Ganz in Weiß und Beige

Premiere im Hoch X: Das Anti-Kriegsstück "Steinbruch" von Werner Fritsch in der Inszenierung von Katrin Kazubko.

Premiere im Hoch X

Monolog gegen den Krieg

(Foto: Julian Baumann, Kammerspiele)

Kulturhighlights im Februar

Besetzung der Kammerspiele

Belle And Sebastian

Konzerthighlights im Februar

Belle And Sebastian oder Scooter