Puls Festival im Funkhaus

Mit Megaloh und The Big Moon

Das Puls Festival findet am 2. Dezember im Funkhaus statt - mit vielen guten Bands. Wer Karten will, sollte schnell sein.

Megaloh

Megaloh

Natürlich findet auch in diesem Jahr das Puls-Festival statt, natürlich ist auch in diesem Jahr das Line-up ziemlich gut und natürlich werden auch in diesem Jahr die Tickets recht schnell weg sein. Deswegen heißt es jetzt: zugreifen - der Vorverkauf hat begonnen.

Das Puls-Festival steigt am 2. Dezember im Funkhaus des BR (zudem gibt es eine Parallelveranstaltung mit den gleichen Bands am 1. Dezember in Erlangen).

Einige Highlights 2017: der Berliner Rapper Megaloh, die Studentenrapper Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi, die angesagten Londoner The Big Moon, die immer für einen Spaß zu haben sind, die Gitarrenband The Amazons aus Reading, oder die 16-jährige Be Charlotte aus Schottland.

Karten kosten 32 Euro. Mehr Infos gibt es hier.

Neuen Kommentar schreiben

Tipps des Tages

Samstag, 24. Februar 2018

Sonar

Sonntag, 25. Februar 2018

Sonar

Montag, 26. Februar 2018

Friedrich Liechtenstein Trio

Dienstag, 27. Februar 2018

Emily Barker

Mittwoch, 28. Februar 2018

WhoMadeWho

Aktuelle Artikel

Hier versteckt sich das La Vespa (Foto: MünchenBlogger)

Café in München (30)

La Vespa

Zander mit Auberginengratin (Foto: MünchenBlogger)

Lieblingslokale (71)

Riva

(Foto: MünchenBlogger)

Bar der Woche (138): Mamasita

Ganz in Weiß und Beige

Premiere im Hoch X: Das Anti-Kriegsstück "Steinbruch" von Werner Fritsch in der Inszenierung von Katrin Kazubko.

Premiere im Hoch X

Monolog gegen den Krieg

(Foto: Julian Baumann, Kammerspiele)

Kulturhighlights im Februar

Besetzung der Kammerspiele