Melvins im Feierwerk

Krach komplex

Schubladendenken aussichtslos - seit über einem Vierteljahrhundert verwehren sich die einzigartigen Melvins allen Kategorisierungsversuchen.

Am Sonntag im Feierwerk: The Melvins

Am Sonntag im Feierwerk: The Melvins

Seit Anfang der 80er Jahre lassen es die Melvins krachen - und das in einer Weise, die sich kaum in ein gängiges Genre einordnen lässt. Mit ihrem unverwechselbaren Stil, der teilweise ebenso brachial wie komplex und mit einem ganz speziellen Humor verfeinert daherkommt, waren sie im Laufe ihrer Karriere wegweisend für viele Bands.

Ihr berühmtester Fan war wohl Kurt Cobain, der sich in seiner Zeit vor Nirvana einmal als Gitarrist bei den Melvins bewarb, beim Vorpielen aber aus Nervosität kläglich gescheitert sein soll. Am Sonntag, den 09.10.2011 ist die Band um Sänger und Gitarrist Buzz "King Buzzo" Osborne ab 21 Uhr im Hansa 39 im Feierwerk zu sehen, Karten kosten 25 Euro an der Abendkasse.

Neuen Kommentar schreiben

Tipps des Tages

Freeda Beast

Samstag, 25. Oktober 2014

Experimentelle Festivals

Wahnsinn aus Österreich

Sonntag, 26. Oktober 2014

Wahnsinn aus Österreich

Aktuelle Artikel

(Foto: © Wilfried Hösl/Staatsoper)

Kritik: "Die Sache Makropulos" an der Oper

Sympathisch aufdringlich

(Foto: MünchenBlogger)

Bar der Woche (97): Die Kulisse

Die ehrlichste Theaterkneipe