Schelling Salon

Seit 1872 betreibt die Familie Mehr den Schelling-Salon in der Maxvorstadt, zunächst als Gartenwirtschaft gegründet von Silvester Mehr. Als Sohn Engelbert Mehr den Betrieb 1911 übernahm, war er damit der jüngste Gastwirt Münchens.

Fotostrecke: Rundgang durch den Schelling-Salon

Eingerichtet im Stil eines Wiener Café-Restaurants hat der Schelling-Salon bis heute seinen urtümlichen Charakter erhalten und zählt zu den beliebtesten Treffpunkten im Uni-Viertel - nicht nur bei Billard-Spielern.

Adresse: 
Schelling Salon
Schellingstr. 54
80799 München

Neuen Kommentar schreiben

Tipps des Tages

Montag, 22. Mai 2017

Animal House

Dienstag, 23. Mai 2017

Pep Guardiolas Lieblingsband

Aktuelle Artikel

Ein Stück Rhabarbergrießkuchen (Foto: MünchenBlogger)

Café in München (23)

Café Gollier

(Archivfoto: MünchenBlogger)

Kneipe in der Thalkirchner Straße

Auf Wiedersehen, Südstadt!

Auch lecker im Bavarese: Mango-Panna-Cotta (Foto: MünchenBlogger)

Lieblingslokale (64)

Bavarese

München kämpft gegen Homophobie

Demo in der Müllerstraße

München kämpft gegen Homophobie