Schelling Salon

Seit 1872 betreibt die Familie Mehr den Schelling-Salon in der Maxvorstadt, zunächst als Gartenwirtschaft gegründet von Silvester Mehr. Als Sohn Engelbert Mehr den Betrieb 1911 übernahm, war er damit der jüngste Gastwirt Münchens.

Fotostrecke: Rundgang durch den Schelling-Salon

Eingerichtet im Stil eines Wiener Café-Restaurants hat der Schelling-Salon bis heute seinen urtümlichen Charakter erhalten und zählt zu den beliebtesten Treffpunkten im Uni-Viertel - nicht nur bei Billard-Spielern.

Adresse: 
Schelling Salon
Schellingstr. 54
80799 München

Neuen Kommentar schreiben

Tipps des Tages

Donnerstag, 19. Oktober 2017

Fink

Freitag, 20. Oktober 2017

Staatsakt

Aktuelle Artikel

(Foto: MünchenBlogger)

Bar der Woche (137): Korner

Herrlich entspannt

Fink

Kulturhighlights im Oktober

Mit Fink, Kasabian oder James Blunt

Megaloh

Puls Festival im Funkhaus

Mit Megaloh und The Big Moon

(Foto: MünchenBlogger)

Lieblingslokale (66)

Zum Kloster